Literaturliste Keltisches Christentum

Ian Bradley: Der keltische Weg. Verlag Josef Knecht Frankfurt/M. 1996
Ein leider vergriffenes, ganz hervorragendes Werk. Auf Englisch ist es noch zu bekommen. Ich habe mein Exemplar antiquarisch von amazon. Der Verfasser ist Dozent für Kirchengeschichte und Praktische Theologie an der Universität Aberdeen und hat dort das Fach „Keltisch-christliche Studien“ eingerichtet.

John O‘Donohue: Anam Cara. Das Buch der keltischen Weisheit. dtb München 1997/2009
ders.: Echo der Seele. Von der Sehnsucht nach Geborgenheit. dtv München 1999/2010
ders.: Connemara Blues. dtb München 2001
ders.: Benedictus. Das Buch der irischen Segenswünsche. Pattloch München 2009
Der Verfasser ist 1956 geboren und 2008 verstorben. Er wuchs auf einem Bauernhof im Westen Irlands auf und hat in Tübingen über Hegel promoviert. Für viele ist er ein Kultautor der keltischen Szene im englischen Sprachraum. Seine „Irischen Segenswünsche“ sind durchweg poetische Neuschöpfungen.

Matthew Fox: Schöpfungsspiritualität. Kreuz Stuttgart 1993
ders.: Der große Segen. Claudius München 1991
Ein weiterer Kultautor im globalen Sinn. Der gebürtige US-Amerikaner war Dominikaner und schloss sich nach Auseinandersetzungen mit der römischen Kirche der Episcopal Church an. Seine beiden hier genannten Bücher sind Fundgruben für eine weltweite Schöpfungsspiritualität.

Philip Newell: Mit einem Fuß im Paradies. Die Stufen des Lebens im keltischen Christentum. Herder Freiburg 2003
Der ehemalige Leiter der Iona Abbey ist begehrt als spiritueller Begleiter im gesamten britischen Raum. Dieses Buch ist das einzige auf Deutsch erschienene. Ein weiteres, „The Book of Creation“ (siehe unten unter englischer Literatur) habe ich zu übersetzen begonnen.

Steve Rabey: Das Wissen der Kelten. Patmos/Albatros Düsseldorf 2002, vorher „Im Haus der Erinnerung. Keltische Weisheit für den Alltag“ bei dtv München 2000.
Das Buch ragt auch wegen seiner Inhatsreichtums aus den vielen weniger seriösen Werken „esoterischer“ Qualität heraus.

Das Kleine Gottesdienstbuch. Liturgien der Iona-Kommunität in Schottland, ins Deutsche übersetzt und herausgegeben von der Beratungsstelle  für Gestaltung von Gottesdiensten …. Frankfurt/M. 1993 (mit englischem und deutschem Text)

Irisches Gebetbuch. Adeo-Verlag, Gerth Medien Asslar 2010
Das kleinformatige Gebetbuch der Community of Northumbria wurde für die deutsche Ausgabe von Ilona und Rainer Wälde (s. unten) um eine Fülle von Gebeten erweitert.

Helmut und Karin Kiworr: Auf den Spuren der schottischen Mönche. Ein meditativer Reisebegleiter. Matthias Grünewald Mainz 1999
Mit ansprechenden Fotos ausgestatteter und informativer Reiseführer.

Peter R. Müller: Columbans Revolution. Wie irische Mönche Mitteleuropa mit dem Evangelium erreichten – und was wir von ihnen lernen können. Neufeld Schwarzenfeld 2008
Hier ist der jüngere Columban (von Lisieux und Bobbio) gemeint. Eine Darstellung seines Wirkens mit evangelikaler Tendenz.

Steffi Baltes: Sie hörten auf den Herzschlag Gottes. Inspirationen aus dem Leben der irischen Christen. Francke Marburg 2005
Ein persönlich gehaltenes, reich bebildertes und ansprechendes Buch.

Rainer Wälde: Meine Reise zum Leben. Auf den Spuren der irischen Mönche. adeo Gerth Asslar 2010
Das Buch ergänzt die gleichnamige dvd und beschreibt die Pilgerwege des Autors und seiner Frau in Irland und Schottland.

Literatur englisch:

J. Philip Newell: The Book of Creation. The practise of Celtic Spirituality, The Canterbury Press Norwich 1999

J.Philip Newell: One Foot in Eden. A Celtic view of the Stages of Life, SPCK London 1998
deutsch: Mit einem Fuß im Paradies. Die Stufen des Lebens im keltischen Christentum. Herder Freiburg 2003

Advertisements

Über Dr. Erhard Griese

Jahrgang 1936, verheiratet, drei erwachsene Töchter, vier Enkelkinder. Dr. theol. und Pfarrer i. R. der Evangelischen Kirche im Rheinland. Ich möchte hier Beiträge zu den Themen "Theologie" und "Pilgerreisen" anbringen.
Dieser Beitrag wurde unter Keltisches Christentum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s